Brainstation

Gestaltungsorientierte Mediendidaktik. Entwicklung einer Mobile Learning App.

Bilder und Eindrücke

Hier findest du verschiedene Ausschnitte aus meiner Bachelorarbeit.

Themenbeschreibung

In der heutigen Gesellschaft nehmen technische Geräte insbesondere mobile Endgeräte einen immer größeren Einfluss auf unser Leben. Hierdurch verändern sich nicht nur die zwischenmenschlichen Beziehungen, sondern auch viele andere Bereiche des Lebens. Besonders in Schulen und Universitäten sind in den letzten Jahren technische Hilfsmittel immer mehr zum Einsatz gekommen und sind mittlerweile fest etabliert. Dies hat selbstverständlich auch Auswirkungen auf den Lernprozess von Schülern und Studenten.

Aufgrund von eigenen Erfahrungen ist die Idee entstanden, eine App zu entwickeln, welche mit diesem Trend geht, aber dennoch die zwischenmenschlichen Beziehungen nicht vernachlässigt. Im Rahmen dessen, soll eine App gestaltet und konzipiert werden, welche als Ergänzung zu Präsenzveranstaltungen beziehungsweise als Vor- und Nacharbeitung oder für die Klausurvorbereitung genutzt werden kann. Im Rahmen der Entwicklung dieser App sollen verschiedene Lerntheorien und Lernmethoden beachtet, analysiert und angewendet werden. Dabei soll die Mediendidaktik berücksichtigt werden. Anhand dieser soll das Design der App, als auch die Aufmachung der Lerneinheiten und Kapitel konzipiert werden. Als Kursinhalt soll ein Mathegrundlagenkurs gewählt werden, der als Vorbereitung fürs das Studium für Studienanfänger in mathematisch-technisch orientieren Bereichen Anwendung finden könnte. Die App soll allerdings auch mit weiteren Kursen, wie zum Beispiel Geschichtsthemen, BWL oder biologisch orientierten Themen interagieren können, weshalb diese allerdings in der Entwicklung nur angedeutet dargestellt werden sollen.

Das Hauptaugenmerk soll auf ein klares, schnell verständliches und übersichtliches Layout und einfach erklärten, kompakten und übersichtlichen Lerneinheiten gelegt werden. Das Ziel ist es, eine App zu entwerfen, die dem heutigen Standard an Design und technischer Affinität entspricht und die gegebenenfalls auch in der Realität eingesetzt werden könnte, sofern man diese technisch umsetzt.

#bachelorarbeit
#app
#mediendidaktik
#mobilelearning

Meine Aufgaben

  • Theorie und Grundlagen rund um die Themen "Mediendidaktik" und "Mobile Learning"
  • Research
  • Konkurrenzanalyse
  • Zielgruppenanalyse
  • Erstellung von Personas, Nutzerprioritäten und User Stories
  • SWOT-Analyse, Ist- und Soll-Situation
  • Navigations- und Strukturlayout
  • Erstellung von Scribbles, Wireframes und dem finalen Design
  • Entwurf einer Corporate Identity
  • Interaktionskonzept
  • Entwicklung eines Prototypen mit Adobe XD
  • Durchführung und Auswertung von User-Tests (mit Hilfe der RITE-Methode)

Verwendete Tools

Adobe Indesign
Adobe Experience
Adobe Illustrator